1. Termin

- Professionelle 4-teilige Höranalyse mit modernster Technik

- Besprechung der Höranalyse

- Bedürfnisse erheben

- Anmeldungen bei IV, AHV, SUVA, MV, Krankenkasse und Ohrenarzt Ihrer Wahl zusammen erstellen 

- Beratung und Erklärung der verschiedenen Hörsysteme

- Probegerät(e) in gewünschter Qualität und Farbe auswählen 

- Kostenvoranschlag erstellen

- Ev. Ohrabdrucknahme 

 

2. Termin

- Anpassung des Hörsystems gem. Hörverlust und Bedürfnis

- Erste Hörversuche in gewohnter Umgebung

- Handhabung und Reinigung zusammen üben

- Weiteres Vorgehen besprechen

- Fragen, auch von Angehörigen beantworten

 

3. Termin

- Feinjustierung, Korrekturen gemäss Tagebuch anbringen

- Zubehör für TV, Telefon, Vorträge und Reinigung erklären und testen

 

4. Termin

- Schlussbesprechung

- Schlussmessung

- Tipps und Tricks für den Hörsystemträger und seine Familienangehörige im Alltag und in spezieller Umgebung

- Abrechnung zusammen durchsehen

- Erklären weiteres Vorgehen für die Einforderungen von Kostenübernahme

 

Eine Nachkontrolle nach 6 Monaten gehört zur Anpassung und ist mir wichtig!